Tour des Landes

tour image

Tour des Landes

8 tage tour

von 470€ / pro person

Jetzt Bestellen

Tour des Landes

Während 3 unvergesslichen Tagen, werden Sie die wunderbare Welt der Kloster aus Stein längs der schönen Landschaften, der gepflegten Weintraubenreihen durchdringen, der Besuch der “Weinstadt” Cricova, Rückkehr in die Vergangenheit in die UdSSR, besuchend Transnistrien,  Vertrautheit mit der Kultur und Geschichte Moldawiens, sie werden die moldauischen köstlichen Gerichten kosten und die folklorischen Programme genießen.

1 Tag: Chisinau:

Ankunft in Chisinau, Hauptstadt der Republik Moldau. Transfer zum Hotel. Spaziergang durch die Stadt. Hauptstrase der Hauptstadt – Stefan cel Mare, zentraler Dom, das Gebäude des Parlaments, die Allee der Klassiker vom Park Stefan cel Mare.

2 Tag: Hincu – Căpriana – Kellerei aus Milestii Mici

Nach dem Frühstück im Hotel, sie werden das Kloster Hincu besuchen, gelegen im malerischen Wald aus Kodry, das ein Lieblingsort der Pilger und der Touristen ist. Die Reise wird zum Kloster Capriana (15. Jahrhundert) fortgesetzt, Wohnort der Bischofs und Symbol der nationalen Renaissance. Der Ausflug zu Milestii Mici – die größte unterirdiscge Stadt des Weins aus Europa, eingetragen ins Guiness-Buch (diese messt 200 km in der Länge). Am Ende wird die Weinverkostung stattfinden. Rückkehr nach Chisinau.

3 Tag: Die Kellerei Cricova-Orheiul Vechi-Butuceni :

Der Ausflug wird mit dem Besuch der Keller aus Cricova beginnen, die die größte Sammlung der ausgewählten Weine enthält. Wir werden die Reise durch den Besuch des Gebiets Orheiul Vechi (Museum in der Freie) – das einmalige Kloster in der Höhle (13. Jahrhundert), gehaut im Stein – die malerischen Landschaften von der Umgebung. Man wird das Haus-Museum des moldauischen Bauers (19. Jahrhundert) des Dorfes Butuceni, das den ländlichen Lebensstil der Bauer. Rückkehr nach Chisinau.

4 Tag:Transnistrien:

Die Abreise auf den linken Ufer des Flusses Nistru, Transnistrien. Der Besuch des Kriegerdenkmals, der Festung Bender, wo Charles der XII. sich mit der Armee behütet hat, ist heute dieses Territorium von der 14. Armee Russlands besetzt. Die Besuchtour von Transnistrien – die “Hauptstadt”  – Tiraspol, das Denkmal von Lenin, Suvorov und Ecaterina die II. Rückkehr nach Chisinau.

5 Tag:Purcari - Et Cetera family Winery:

Besuch der Kellerei Purcari. Die Durchführung der Tour von Weinkellern und Verkostung von Weinen, solche wie “Negru de Purcari” und “Rosu de Purcari”, die dem königlichen Hof der Königin Großbritanniens. Die Reise wird zur einmaligen Familienkellerei aus Moldau – Etcetera – fortsetzen – für die Verkostung der Weine aus Zysternen und Fässern, hergestellt vom Weinhersteller. Rückkehr nach Chisinau.

6. Tag:Soroca – Hügel der Zigäuner:

Die Tour nach Norden (200) km in die Stadt Soroca. Der Besuch der mittelalterlichen Festung, die eine Schutzrolle in den Kämpfen gegen den Türken gespielt haben. Der Besuch des Denkmals, genannt “Luminarea Recunostintei”. Der Besuch des zigäunischen Bezirks und die Entdeckung ihres Lebens. Rückkehr nach Chisinau.

7 Tag: Gagausien:

Der Besuch der Zone Gagausien, bevolkt von Gagausen und Bulgaren. Ein kurzer Spaziergang der Panorama der Hauptstadt Gagausiens – Comrat. Der Besuch des Nationalmuseums für Geschiche und Ethnographie Gagausiens “D. Cara-Ciobanu” aus Besalma, die die Geschichte und die Kultur der Bulgaren und Gagausen im Süden Moldawiens darstellt. Rückkehr nach Chisinau.

8 Tag: Chișinău:

Das Check-out-Verfahren im Hotel. Der Transfer zum Flughafen. Die Abreise.

Telefonnummer und Kontaktanschriften:       

tel.: (+373 22) 22 16 44

info@visitmoldova.travel

Jetzt Bestellen